Ateliers im Alten Schlachthof
Georg-Zimmerer-Straße 7
72488 Sigmaringen
Tel: 07571 - 3333
info@schlachthof-sigmaringen.de
bewerbung@schlachthof-sigmaringen.de

JILMAN ZILMAN QUARTETT: Jazz "orientalisch-klezmeresk" am Donnerstag, den 25. Januar 2018 um 20 Uhr

Tilman Herpichböhm (Schlagzeug)
Julian Bossert (Altsaxophon)
Johannes Ludwig (Altsaxophon)
Peter Christof (Kontrabass)

Der Augsburger Komponist und Schlagzeuger Tilman Herpichböhm gastierte schon  zweimal mit der Band „Levantino“ im Alten Schlachthof.
Dieses Mal stellt er seine Band „Jilman Zilman“ vor, ein Ensemble, das schon viele namhafte Preise der Jazzszene einheimste. "Jilman Zilman" tourt seit 2010 durch die Republik, u.a. mit den Feature-Gästen Simon Nabatov und Jesse van Ruller. Alle Stücke, vom Bandleader komponiert, klingen erst nach „Ornette Coleman“ im Orient, dann wieder melancholisch, eingängig und geradlinig mit langen, sich bis ans Limit steigernden musikalischen Bögen und dann wieder nach „John Zorn“ zu Gast bei einem Straßenfest irgendwo auf dem Balkan. Dabei sorgen vor allem die beiden Altsaxophone, die im einen Moment exakt gleich wie eine Kopie des anderen und im nächsten Augenblick extrem unterschiedlich klingen können für einen besonderen Wiedererkennungswert
Jazz, der selbst im reizüberfluteten 21. Jahrhundert die Menschen verblüfft und für sie einnimmt. (Jury internationaler Jazzwettbewerb Burghausen 2013)

Eintritt 14 Euro, erm. 8 Euro
Georg-Zimmerer-Straße 7, 72488 Sigmaringen

Karten reservieren
07571 3333 oder info@schlachthof-sigmaringen.de